WÜRENLOS

Familien-Paradies: 5.5-Zimmer-Einfamilienhaus am Furtbach

Hausansicht von Südosten
Hausansicht von Südosten

Verkaufspreis: n.a.

+++ V E R K A U F T +++

Das Haus liegt an allerbester Familien-Lage, am Ende einer Sackgasse, in der «30-er-Zone».

 

Die Sonne geniesst man hier bis zum Untergang. Und: Es ist sehr ruhig hier.

 

Die gesamte Infrastruktur im Dorf ist auch zu Fuss sehr gut zu erreichen:

-  Die nächstgelegene Bus-Haltestelle der Linie 11 zum Bahnhof Killwangen-Spreitenbach liegt nur ca. 200 m, diejenige der Linie 1 Richtung Wettingen/Baden ca. 300 m entfernt.

-  Auch der Bahnhof (Linie S6), der auch über eine P+Rail-Anlage verfügt, ist gut zu Fuss erreichbar (ca. 800 m).

-  Der Kindergarten Gatterächer ist in ca. 400 m auf sicheren Nebenwegen zu erreichen.

-  Die Schulanlagen der Primar- und Oberstufe liegen ca. 500 entfernt.

Die Fussdistanz zu Coop, Volg, Bäckerei Konditorei beträgt ca. 450 m, die Metzgerei liegt noch näher (ca. 350 m).

 

An der durch ein älteres Einfamilienhaus-Quartier führenden Breitlenstrasse leben inzwischen überwiegend junge Familien mit vielen Kindern.

 

Die Lage unmittelbar am Furtbach ist herrlich: Man sieht Enten und Fischreiher. Nicht selten grüsst ein Eichhörnchen vom Baum-gesäumten Bach-Ufer.

Wäre da nicht das fortschreitende Alter der Eigentümer, würde es ihnen niemals in den Sinn kommen, das über all die Jahre sehr sorgsam gepflegte und unterhaltene Haus verkaufen zu wollen.

 

Das Haus verfügt über einen schönen Garten. Das Grundstück ist pflegeleicht.

 

Herrlich ist die Privatsphäre, die man sowohl auf der grossen Terrasse wie auch im Garten an verschiedenen Orten geniesst.

 

Der Garten bietet verschiedene Sitzplatz-Gelegenheiten und eine an Lauschigkeit kaum zu überbietende Pergola. Letztere wird Sie selber, wie auch Ihren Besuch, unweigerlich in ihren Bann ziehen.

 

Die Pergola, mit Kiesboden, weist ein Aussen-Cheminée, einen Brunnen mit Umlauf sowie eine Teil-Beschattung mit einer Screen-Bahn mit Motorantrieb auf.

 

Das ursprüngliche Haus wurde 1957 als 4.5-Zimmer-Wohnhaus erstellt. 1976 wurde ein Anbau errichtet, welcher mit dem ursprünglichen Haus sowohl im Erd- wie auch im Kellergeschoss verbunden ist.

 

Da das Kellergeschoss ausser auf der einen, der Nordwest-Seite, praktisch ganz aus dem Boden ragt, weist das darüber liegende «Erdgeschoss» mit Küche und Wohn-/Essbereich im Grunde bereits Obergeschoss-Charakter auf.

 

Das eigentliche Ober- oder Dachgeschoss beherbergt drei Zimmer sowie eine Nasszelle mit Dusche/WC.

 

Der 1976 realisierte Anbau ist ein Bijou: Im unteren, ebenerdigen Bereich weist er einen gut 30 m2 grossen, beheizten Raum auf, der absolut multifunktionale Nutzung anbietet. Fitnessraum? Hobbyraum? Spielraum für die Kinder? Medienraum? Oder gleich alles zusammen?

 

Oben auf diesem Raum drauf ist eine herrlich grosse und herrlich gelegene Sonnen-Terrasse ausgebildet.

 

Angrenzend an die Terrasse befindet sich, ebenfalls 1976 errichtet, direkt erreichbar aus der Küche des ursprünglichen Wohnhauses, ein etwa 22 m2 grosser, äusserst gemütlicher Raum mit grosser Feuerstelle und ganzseitiger Fensterfront gegen Süden hin. Ein herrlicher Aufenthalts-Ort für Sie und Ihre Gäste.

 

Antritt ist per 1. Oktober 2018.

 

Der Verkauf erfolgt in einem 1-stufigen Angebotsverfahren. Der Minimum-Angebotspreis beträgt Fr. 975‘000.-.

 

Wir stellen Ihnen gerne die ausführliche Verkaufsdokumentation zu; am einfachsten und schnellsten per E-Mail.

KAUF  
Objekt-Art  Einfamilienhaus, frei stehend
Anzahl Zimmer  5.5
Nettowohnfläche  131 m2
Baujahr  1957, Anbau: 1976
Grundstück  502 m2

Unterlagen anfordern:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich berate Sie gerne. 

 

Marcel Stäuble

dipl. Bauing ETH/SIA

dipl. Immobilienschätzer NDK/SIV

MBA Rochester N.Y.

 

Stäuble Immobilien GmbH

Haselstrasse 1

CH-5400 Baden

Telefon +41 56 210  90  00

Fax +41 56 210  90  01 

Mobil +41 79 623  22  29

info@staeuble-immobilien.ch