BADEN

6.5-Zimmer-Eck-Einfamilienhaus am Waldrand

Soo viel Grün rundum!
Soo viel Grün rundum!

Verkaufspreis: n.a.

+++ V E R K A U F T +++

 

Chilemattweg, Baden

 

 

Der Chilemattweg ist ein Fuss- und Fahrradweg, belegt mit einem Fahrverbot für jegliche Motorfahrzeuge. Im übrigen Quartier gilt «Tempo 30».


Es ist sehr ruhig hier.

 

Es ist zum Beispiel der ideale Wohnort für eine Familie mit Kindern. Die vom Verkehr potenziell ausgehenden Gefahren könnten geringer kaum sein.

 

Kindergarten und Primarschule «Kappelerhof» sind auf kurzem, sicherem Fussweg zu erreichen.

 

Dort befindet sich auch eine Spielgruppe (ca. 400 m). Ebenso ein spannender Sportplatz für die grösseren Kinder.

Die Bus-Verbindungen ins Zentrum sind hervorragend. Pro Stunde fahren acht Busse zum Bahnhof. Die Bus-Haltestelle «Schellenacker» erreicht man zu Fuss in nur drei bis vier Minuten.

 

Auch der Denner-Satellit an der Bruggerstrasse ist bequem zu Fuss erreichbar.

 

Das überraschend grosszügige, 1987 erstellte Haus bietet auf drei Wohnebenen rund 170 m2 Nettowohnfläche.

 

Die Lage am Waldrand ist fantastisch; der «wild-romantische» Aussenbereich sehr grosszügig. Kinder, Outdoor- und Grill-Liebhaber finden hier ein kleines Paradies vor. Im Hochsommer bietet die Pergola mit Weinreben-Bewuchs herrlich schattigen Aufenthaltsort.

 

Wohnlicher Höhepunkt im Haus-Innern ist der Bereich Küche/Essen/Wohnen. Er brilliert mit seiner einnehmend begeisternden Wohnqualität. Ganz besonders der mit dem modernen, voll-verglasten Erker verbundene Essbereich lässt das Geniesser-Herz höher schlagen. Der Erker wurde erst vor ein paar Jahren in stylischer Stahl/Glas-Machart errichtet. Wenngleich sich im Innern befindend, geniesst man hier einen faszinierenden Bezug zum Aussenraum. Häufig kann man hier – mit oder ohne ein feines Glas Rotwein – äsenden Rehen zuschauen.

 

Die Küche, in jeder Hinsicht grosszügig konzipiert, ist so gross, dass darin angenehm auch ein Esstisch Platz findet.

 

Der ganze Bereich Essen/Wohnen weist einen edlen Parkettboden auf. Im Wohnbereich ist auch der Anschluss für einen Schwedenofen vorhanden.

 

Vom Wohnbereich aus erreicht man den schön gelegenen, gedeckten Sitzplatz mit Süd- und West-Ausrichtung.

 

Nebst den erwähnten Räumlichkeiten ist im Erdgeschoss noch ein Separat- oder Gäste-WC und natürlich der Garderobe-Bereich untergebracht.

 

Im Obergeschoss ist der als Galerie ausgebildete Vorplatz ideal als offene Bürozone nutzbar. Durch den bis ins Obergeschoss reichenden Glas-Erker ist es sehr hell und es werden schönste Ausblicke zum Waldrand geboten.

 

Das Obergeschoss beherbergt im Weiteren drei Zimmer sowie eine Nasszelle mit Dusche und WC. Die beiden Kinderzimmer haben je direkten Zugang zum «coolen» Balkon auf der West-Seite des Hauses.

 

Im Dachgeschoss findet sich als Highlight ein 40 m2 grosser, offener Raum mit bis zu 3.80 m Raumhöhe. Zusätzlich hat es ein weiteres, kleineres Zimmer und einen Estrichraum.

 

Das Untergeschoss weist nebst Wasch-/Trocknen-/Heizungsraum zwei mit je 22 m2 Fläche sehr grosszügig ausfallende Räume auf: Den Kellerraum sowie den beheizten Hobbyraum (mit Korkboden).  

 

Das Haus verfügt über eine eigene Gas-Heizung.

 

Das Objekt befindet sich in gutem Zustand. Angezeigt sind innere Malerarbeiten.

 

Zum Haus gehört ein Einstellhallenplatz.


Der Antritt kann ab 1. August 2018 erfolgen.

Wir stellen Ihnen gerne die ausführliche Verkaufsdokumentation zu; am einfachsten und schnellsten per E-Mail.

KAUF  
Objekt-Art  Eck-Einfamilienhaus
Anzahl Zimmer  6.5
Nettowohnfläche  170 m2
Baujahr 1987

Unterlagen anfordern:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich berate Sie gerne. 

 

Marcel Stäuble

dipl. Bauing ETH/SIA

dipl. Immobilienschätzer NDK/SIV

MBA Rochester N.Y.

 

Stäuble Immobilien GmbH

Haselstrasse 1

CH-5400 Baden

Telefon +41 56 210  90  00

Fax +41 56 210  90  01 

Mobil +41 79 623  22  29

info@staeuble-immobilien.ch